Aseptoman Viral 150ml Kittelflasche voll viruzid A/B Listung

Aseptoman Viral 150ml Kittelflasche voll viruzid A/B Listung
3,44 € *
Inhalt: 0.15 Liter (22,93 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage

  • 00-410-0015-2
Aseptoman Viral 150ml Kiitelflasche voll viruzid A/B Listung VE 20 Flaschen Händedesinfektion... mehr
Produktinformationen "Aseptoman Viral 150ml Kittelflasche voll viruzid A/B Listung"

Aseptoman Viral 150ml Kiitelflasche voll viruzid A/B Listung VE 20 Flaschen Händedesinfektion NoroViren Taschenflasche RKI A/B

 RKI-gelistet Wirkungsbereich A / B
    Gute Hautverträglichkeit
    Mit Rückfetter und Feuchthaltemittel

ASEPTOMAN VIRAL ist ein alkoholisches Händedesinfektionsmittel mit umfassender Wirksamkeit
gegenüber Bakterien, Pilzen, behüllten und unbehüllten Viren. Die Wirkstoffkombination Ethanol und n-Propanol
ermöglicht außergewöhnlich kurze Einwirkzeiten, insbesondere gegenüber unbehüllten Viren. ASEPTOMAN VIRAL ist  RKI-gelistet für den Wirkungsbereich AB (Viruzidie). Durch eine niedrige Alkoholkonzentrationen und den
Zusatz von hautpflegenden Inhaltsstoffen wie Feuchthaltekomponenten und Rückfetter zeichnet sich  ASEPTOMAN VIRAL im Vergleich zu anderen voll viruziden Händedesinfektionsmitteln mit einer hervorragenden
Hautverträglichkeit aus. Es ist frei von Farbstoffen und kumulierenden Langzeitwirkstoffen,
phenol- und QAV-frei.

Besondere Hinweise
Propylanglycol kan Hautreizunqen hervorrnfen. ASEPTOMAN viral ist alkoholhaltig und brerrnbar. Vor  Anwendung eiektrischer Geräte die mit ASEPTOMAN viral eingeriebene Haut 'gut trocknen lassen.  Nicht verschlucken oder in den Blutkreislauf gelangen lassen. Besondere Vorsichtsmaßnahrnen für die  Aufbewahrung; Bei extrenrer Erwärnrung fxplosionsgefahr. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Gefahrenhinweise P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. P233 Behälter dicht verschlossen halten. P260 Dampf nicht einatmen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P501 Inhalt/Behälter zugelassenem Entsorger oder kommunaler Sammelstelle zuführen. Sicherheitshinweise Revisions-

Pflichttextangabe nach § 4 Heilmittelwerbegesetz (HWG) Desinfektionsmittel zur Anwendung auf der Haut.  Zul.-Nr.: 57802.00.00

ASEPTOMAN® VIRAL
Alkoholisches  Händedesinfektionsmittel  10  g  1-Propanol  (Ph.  Eur.)/   57,6 g Ethanol 96 % pro 100 g Lösung zur Anwendung auf der Haut
Zusammensetzung:  Wirkstoffe:  100  g  enthalten:  10  g  1-Propanol   (Ph.  Eur.),  57,6  g  Ethanol  96  %.  Sonstige  Bestandteile:  Gereinigtes Wasser, Propylenglycol, Butan-1,3-diol, Glycerol, 2-Butanon,
Phosphorsäure  85  %,  Lanolin-poly(oxyethylen)-75,  Parfum  Fresh.   Enthält  Wollwachs  und  Propylenglycol.  Enthält  einen  Duftstoff  mit   (+)-Limonen,  Linalool,  7-Hydroxy-3,7-dimethyl-octanal,  2-Benzy-
lidenheptanal, Citral, Isoeugenol, Eugenol, 3-Phenylprop-2-en-1-ol,  3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on,  Benzylbenzoat, Citronellol, Geraniol, Benzyl(2-hydroxybenzoat),
2-Benzylidenheptan-1-ol,  Benzylalkohol,  Farnesol,  2-Benzylidenoctanal und Cumarin.
Anwendungsgebiete: Aseptoman® viral wird angewendet zur
hygienische  und  chirurgische  Händedesinfektion.  Zur  Anwendung   auf  Schleimhäuten,  im  Augenbereich  und  offenen  Wunden  nicht   geeignet. Wirkspektrum: bakterizid (inkl. Mycobacterien), fungizid, viruzid.
Gegenanzeige:  Aseptoman  viral  darf  nicht  angewendet  werden,   wenn  sie  allergisch  gegen  1-Propanol,  Ethanol,  (+)-Limonen,  Li-nalool, 7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal, 2-Benzylidenheptanal,
Citral, Isoeugenol, Eugenol, 3-Phenylprop-2-en-1-ol, 3-Methyl-4- (2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on, Benzylbenzoat,  Citronellol,  Geraniol,  Benzyl(2-hydroxybenzoat),  2-Benzylidenhep- tan-1-ol, Benzylalkohol, Farnesol, 2-Benzylidenoctanal, Cumarin
oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
Nebenwirkungen: IInsbesondere bei mehrfacher Anwendung kann  es  zu  Irritationserscheinungen  der  Haut  (z.B.  Austrocknung,  Schuppung, Rötung, Spannung, Juckreiz) und bei hochfrequenter Anwen-dung  auch  zu  weiter  gehenden  Hautreizungen  mit  oberflächlichen   Defekten kommen. Das Ausmaß und der Schweregrad dieser Erschei- nungen  hängen  direkt  mit  der  Häufigkeit  der  Anwendung  und  der   Durchführung angemessener Hautpflegemaßnahmen zusammen.
Bei dem ersten Auftreten von Irritationserscheinungen sind die Hautpflegemaßnahmen zu intensivieren. (+)-Limonen, Linalool, 7-Hydroxy-3,7 -dimethyloctanal, 2-Benzylidenheptanal, Citral, Isoeugenol, Eugenol, 3-Phenylprop-2-en-1-ol, 3-Methyl-4(2,6,6-
trimethyl-cyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on, Benzylbenzoat,  Citronellol,  Geraniol,  Benzyl(2-hydroxybenzoat),  2-Benzylidenheptan-1-ol, Benzylalkohol, Farnesol, 2-Benzylidenoctanal und Cumarin
können allergische Reaktionen hervorrufen.
Meldung von Nebenwirkungen: Wenn Sie Nebenwirkungen  bemerken,  wenden  Sie  sich  an  Ihren  Arzt  oder  Apotheker.  Dies  gilt   auch für Nebenwirkungen, die nicht hier angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen  auch  direkt  dem  Bundesinstitut  für    Arzneimittel  und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesin- ger-Allee  3,  D-53175  Bonn  (www.bfarm.de)  anzeigen.  Indem  Sie   Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr In-
formationen  über  die  Sicherheit  dieses  Arzneimittels  zur Verfügung   gestellt werden.
Besondere Vorsichtsmaßnahmen bei der Anwendung von Aseptoman®  viral:  Aseptoman®  viral  darf  nicht  angewendet  werden,  wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber einen der Inhalts-
stoffe  von  Aseptoman®  viral  sind.  Enthält  Wollwachs.  Wollwachs  kann örtlich begrenzte Hautreaktionen (z. B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Dieses Arzneimittel enthält 1,8 g Propylenglycol pro 100 g.
Propylenglycol  kann  Hautreizungen  hervorrufen.  Aseptoman®  viral  ist  alkoholhaltig  und  brennbar. Vor  Anwendung  elektrischer  Geräte  die  mit  Aseptoman®  viral  eingeriebene  Haut  gut  trocknen  lassen.  
Nicht  verschlucken  oder  in  den  Blutkreislauf  gelangen  lassen.  Kontakt  mit  den  Augen  sollte  vermieden  werden.  Bei  versehentlichen   Spritzern  ins  Auge  sofort  gründlich  mit  viel  Wasser  ausspülen  und  
einen  Arzt  konsultieren.  Dieses  Arzneimittel  enthält  einen  Duftstoff  mit  (+)-Limonen,  Linalool,  7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal,  2-Benzylidenheptanal,  Citral,  Isoeugenol,  Eugenol,  3-Phenylprop-2-en-1-
ol, 3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)but-3-en-2-on, Benzylbenzoat, Citronellol, Geraniol, Benzyl(2-hydroxybenzoat), 2-Benzylidenheptan-1-ol,  Benzylalkohol,  Farnesol,  2-Benzylidenoc-
tanal und Cumarin. (+)-Limonen, Linalool, 7-Hydroxy-3,7-dimethyloctanal,  2-Benzylidenheptanal,  Citral,  Isoeugenol,  Eugenol,  3-Phenylprop-2-en-1-ol,  3-Methyl-4-(2,6,6-trimethylcyclohex-2-en-1-yl)
but-3-en-2-on,  Benzylbenzoat,  Citronellol,  Geraniol,  Benzyl(2-hydroxybenzoat),  2-Benzylidenheptan-1-ol,  Benzylalkohol,  Farnesol,   2-Benzylidenoctanal  und  Cumarin  können  allergische  Reaktionen  hervorrufen.
Pharmazeutischer Unternehmer: Dr. Schumacher GmbH, Am Rog-
genfeld 3, 34323 Malsfeld.
Stand der Information: 11/2020

Inhalt: 150 ml
Farbe: Klar
Gebinde: Kittelflasche
Produkt: Händedesinfektion
Listung: VAH / RKI
Hersteller: DR. Schumacher GmbH
Weiterführende Links zu "Aseptoman Viral 150ml Kittelflasche voll viruzid A/B Listung"
Verfügbare Downloads:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aseptoman Viral 150ml Kittelflasche voll viruzid A/B Listung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen