Versand- und Zahlungsbedingungen

Versandkosten

Die Lieferung erfolgt unfrei ab Lager Probsthain mit. Bei Großaufträgen stehen wir Ihnen gerne zur Seite und räumen Ihnen spezielle Konditionen ein, die wir Ihnen auf Anfrage mitteilen. Die Versandkosten werden nicht pauschal erhoben, sondern alle Artikel werden nach Gewicht berechnet. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands werden die Versandkosten bei Ihrer Bestellung automatisch ermittelt (für einzelne Produkte wird zu den Versandkosten ein Gefahrgut-Zuschlag fällig). Für Lieferungen ins europäische Ausland gilt: bitte über das Kontaktformular anfragen. Nachlieferungen sind innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei.

Lieferzeit - Lieferung

Die Lieferzeit wird nach bester Möglichkeit eingehalten. Länger dauernde Lieferzeiten wegen Nachbeschaffung berechtigen nicht zum Rücktritt oder zur Wandlung des Kaufvertrages und entbinden nicht von der Annahmepflicht oder berechtigen nicht zu Schaden-Ersatzansprüchen. Bei größeren Aufträgen sind Teillieferungen zulässig. Eine Haftung für Transportschäden ist grundsätzlich ausgenommen, auch dann, wenn ein Preis frei Haus vereinbart wurde. Unvorhergesehene Ereignisse wie Fälle höherer Gewalt, Krieg, behördliche Maßnahmen, Maschinenschäden, unverschuldeter Mangel an Rohstoffen usw. entbinden den Verkäufer von jeder Lieferungspflicht ohne Schadenersatz. Falls innerhalb von 14 Tagen keine Lieferung möglich ist, werden wir Sie informieren. Sie entscheiden dann, ob die Lieferung trotzdem erfolgen soll. Lieferungen ins europäische Ausland: auf Anfrage.

Zahlung

Sie erhalten mit der Lieferung eine Rechnung und bezahlen innerhalb von 10 Tagen. Erstaufträge werden gegen Vorkasse geliefert. In Einzelfällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Dies werden wir rechtzeitig im voraus dem Kunden bekannt geben und mit ihm abstimmen.

Bankverbindung

Krause Clean GmbH

IBAN: DE04 8606 9070 0313 0003 70

BIC: GENODEF1TGB

Raiffeisenbank Torgau

 

Zuletzt angesehen